start_header

Danke

 

 

Die Begegnungen mit unzähligen Menschen während meines bisherigen Lebens haben mich geprägt und dazu gemacht, was ich heute bin, was ich denke und fühle. Viele davon sind unvergesslich, andere wiederum waren flüchtig, dafür intensiv, andere kaum wahrnehmbar. Für all diese wunderbaren Erfahrungen bin ich aus tiefsten Herzen dankbar.

Der größte Dank gehört meinen geliebten Eltern. Ohne Sie gäbe es mich nicht und ich hätte diese unglaublich Herausforderung , die man Leben nennt, niemals antreten können.
Mama, Papa – Danke fürs Leben!!!

Vor meinen Ahnen und deren Schicksaal verneige ich mich in großer Demut.
Danke für all die Fähigkeiten, die Ihr mir mit auf den Weg gegeben habt. Ohne euch könnte ich meine Berufung nicht leben.

Dank, den ich nicht in Worte fassen kann, geht an meinen wunderbaren, liebevollen und sehr geduldigen Ehemann Frank, der es seit 24 Jahren an meiner Seite aushält. Ohne Deiner unermüdlichen Unterstützung hätte ich meine lange Suche nicht durchgehalten und wäre heute nicht hier. Danke für Deine Liebe!

Liebes Giraffenmädchen, DU bist das Beste, was mir im Leben passieren konnte. Deine Andersartigkeit hat mich vom Tag Deiner Geburt an stetig an meine Grenzen gebracht und das sollte mir so vieles aufzeigen. Lange hat es gedauert, bis ich das kapiert hatte. Jetzt ist es Zeit für dich auszufliegen…hinaus ins Leben. Lebe deine Berufung und Deine Leidenschaft. Die Welt wartet auf dich und Deine Musik!

Die Kinesiologie ist für mich seit dem ersten Tag an untrennbar mit einem großartigen Menschen und Lehrer verknüpft:
Danke Klaus Wienert – für deine unbeschreibliche, unaufgeregte und gleichzeitig leidenschaftliche Art, mit der du mir die faszinierende Welt der Kinesiologie nahegebracht hast. Von dir lernen zu dürfen erfüllt mich mit sehr großer Freude und Dankbarkeit.

Danke!
Euch allen wunderbaren Kollegen und Kolleginnen, die ich während meiner Ausbildung  und bis heute habe kennenlernen dürfen. Danke für Euer grenzenloses, gegenseitiges Vertrauen in unseren unzähligen Sitzungen und Gesprächen. Ihr seid eine unbeschreibliche Bereicherung für mich geworden.